Wagen für Umformer 273

   
Zur Einspeisung und Umformung von Landesstrom mit 50 Hz in das Bahnstromnetz mit 16 2/3 Hz wurden für die DR diese siebenachsigen Synchron-Synchron-Umformer entwickelt, die vom VEM Sachsenwerke Dresden stammen und ab 1987 auch vom Reparaturwerk "Clara Zetkin" Erfurt in Lizenz hergestellt wurden. Die ersten beiden Wagen wurden 1966 hergestellt. Abweichende Angaben gibt es über die Gesamtzahl der hergestellten Wagen. So sollen 84 Umformer vom VEM Sachsenwerke Dresden und 28 vom Reparaturwerk Erfurt hergestellt worden sein. In der Fachliteratur soll aber nur von einer Gesamtzahl von 102 Stück die Rede sein. Im MIBA-Report Dienstfahrzeuge (2) von Peter Driesch werden gar nur ca. 60 Stück bis 1989 genannt. Dies erscheint jedoch unwahrscheinlich, da die letzte Lieferung 1991 erfolgte und in diesen zwei Jahren bestimmt nicht soviele Wagen hergestellt wurden wie in all den Jahren davor zusammen. Schließlich hat die DB AG noch für hundert Wagen Nummern 80 80 980 9 000 ff. vergeben. Und entgegen der Aussage im MIBA-Report, dass die Verschrottung der Wagen 1999 abgeschlossen wurde, erfreuen sich auch heute noch zahlreiche Exemplare bester Gesundheit und stehen nach wie vor im Einsatz. Bei diesen Fahrzeugen handelte es sich um die Wagen mit der höchsten Meterlast bei der DR. Mit einem Gewicht von 146 t ergab sich eine Radlast von über 20 t, was beim Transport der Wagen eine betriebliche Sonderbehandlung erforderte. So sind vor und hinter dem Wagen Schutzwagen einzustellen, in der Regel R- oder E-Wagen. Durch Konstruktionsverbesserungen konnte das Gesamtgewicht jedoch auf unter 140 t gedrückt werden.
Die Umformer haben auf dem Dach auf einer Seite vier und auf der anderen Seite sechs Isolatoren. Die sechs Isolatoren dienen der Entnahme des Stroms aus dem Landesnetz. Das bedeutet, dass zur Entnahme des 50 Hz-Dreiphasenstroms aus dem Landesnetz pro Phase zwei Isolatoren (=Anschlüsse) zur Verfügung stehen, da die Belastung für nur einen Anschluss zu hoch wäre. Die vier Isolatoren auf der anderen Seite dienen dann der Einspeisung des umgeformten Stroms in das Bahnstromnetz.

Mit dem weiteren Ausbau der zentralen Bahnstromversorgung auch in den neuen Bundesländern sind viele Bahnstromwerke hauptsächlich in der Mitte Ostdeutschlands und somit auch etliche der Umformerwagen entbehrlich geworden. So konnte ich bereits mehrmals lediglich die Fahrgestelle dieser Schwergewichte in Leipzig-Engelsdorf entdecken, die dort bei der Firma Leipzig Rail Service (LRS / ehem. Aw Leipzig) wohl auf ihre Verschrottung warteten.

Die DB AG hat am 02.12.09 unter der Kennzahl 2009/S 235-337128 europaweit bekannt gegeben, dass sie statische Umrichter zur Einspeisung in das Oberleitungsnetz beschaffen will, die der Ablösung der rotierenden Umformer in den dezentralen Strecken-Umformerwerken dienen sollen. Voraussichtlich sind sieben Standorte, darunter Lohsa und Hof, betroffen. Dies bedeutet sicherlich das Aus für weitere Exemplare dieser interessanten Schwergewichte.

Den jahrelangen Gerüchten um einen Verkauf von Umformern nach Schweden scheinen jetzt Taten zu folgen. Im Oktober 2014 sind zwei Wagen (80 80 980 9 025-7 und 80 80 980 9 072-9) über den Seehafen Rostock nach Trelleborg verschifft worden und sollen in Schweden von dem dortigen Bahnnetzbetreiber Trafikverket eingesetzt werden. Mittlerweile wurden zwei weitere Umformer nach Skandinavien gebracht, wovon einer für Schweden und einer für Norwegen (als Synkron Omformervogn 961) bestimmt ist. In Schweden soll ein erster Wagen in wenigen Wochen in Betrieb gehen. Ein weiterer soll folgen, während der dritte wohl nur als Ersatzteilspender fungiert, da einige Ausrüstungsteile noch in Deutschland entfernt wurden. Die drei ex-DR Umformerwagen werden dort als Bauart Q50 mit den Nummern 501 - 503 bezeichnet.

Q50 Nr. 501 = 80 80 980 9 025-7
Q50 Nr. 502 = 80 80 980 9 072-9
Q50 Nr. 503 = 80 80 980 9 049-7


Quellen:
- Peter Driesch: MIBA-Report - Dienstfahrzeuge (2)
- Diskussion im tt-Board über die Sy-Sy-Umformer
- Diskussion im tt-Board über Bahnstromversorgung und Elektrifizierung bei der DR
- Informationen von Peter Berggren - teknikarv.se (Schweden)
- eigene Beobachtungen und Recherchen
 

Update
29.11.2009
06.12.2009
23.10.2014
23.01.2016
24.01.2016




   
80 80 980 9 025-7 D-DB (hier bereits an Bord der Fähre)
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 4.040.0.040
ex 80 50 979 5011-9
Rostock Seehafen, xx.10.2014

Fotograf: Mario Wolf (Pressnitztalbahn GmbH)

Der Umformer wurde zusammen mit dem 80 80 980 9 072-9 nach Schweden verschifft. Ein Fotobericht dazu findet sich auf Drehscheibe online.
 

Update
23.10.2014
26.11.2014



   
80 80 980 9 025-7 D-DB
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 4.040.0.040
ex 80 50 979 5011-9
Tösse (SE), 02.11.2014

Fotograf: Peter Berggren - teknikarv.se
 

Update
26.11.2014




   
80 80 980 9 028-1
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 4043.0.043
Bsw Rostock
Berlin-Rummelsburg, 22.04.2006
 

Update
29.11.2009




   
80 80 980 9 032-3
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 4.049.0.049
Bsw Neustrelitz
ex 80 50 979 5014-3
Magdeburg, 18.10.2003
 

Update
29.11.2009




   
80 80 980 9 033-1
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 5050.0.050
Bsw Rostock
Prenzlau, 18.11.2006
 

Update
29.11.2009




   
 

Update
23.01.2016

    80 80 980 9 040-6 D-JBV (Synkron Omformervogn 961)
Omformervogn 273
ex 80 80 980 9 040-6 D-DB
ex 80 50 979 6803-8
Kil (SE), 18.11.2015

Fotograf: Peter Berggren - teknikarv.se
 

Update
23.01.2016



   
 

Update
23.01.2016

    80 80 980 9 040-6 D-JBV (Synkron Omformervogn 961)
Omformervogn 273
ex 80 80 980 9 040-6 D-DB
ex 80 50 979 6803-8
Dresden-Friedrichstadt, 13.11.2015

Fotograf: Steffen "LeLand" Kliemann
 

Update
23.01.2016




   
80 80 980 9 043-0
Wagen für Umformer 273
UfW Eberswalde
Leipzig-Engelsdorf, 11.07.2004
 

Update
29.11.2009




   
 

Update
23.01.2016

    80 80 980 9 049-7 D-DB (QB50 503)
Umformerwagen 273
ex 80 50 979 5001-0
Åmål (SE), 18.11.2015

Fotograf: Peter Berggren - teknikarv.se
 

Update
23.01.2016




   
80 80 980 9 064-6
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 5081.0.068
Bsw Stralsund
ex 80 50 979 5019-2
Herst. RAW Leipzig 1988/083 (für das Fahrgestell)
Heidenau, 09.12.2009

Bildautor: Frieder Bauch
 

Update
20.12.2009




   
80 80 980 9 072-9 D-DB
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 4089.0.072
ex 80 50 979 7107-3
Rostock Seehafen, xx.10.2014

Fotograf: Mario Wolf (Pressnitztalbahn GmbH)

Der Umformer wurde zusammen mit dem 80 80 980 9 025-7 nach Schweden verschifft. Ein Fotobericht dazu findet sich auf Drehscheibe online.
 

Update
23.10.2014
26.11.2014



   
80 80 980 9 072-9 D-DB
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 4089.0.072
ex 80 50 979 5011-9
Tösse (SE), 02.11.2014

Fotograf: Peter Berggren - teknikarv.se
 

Update
26.11.2014



    80 80 980 9 072-9 Fotograf Leif Jakobsson
 

Update
24.01.2016

    80 80 980 9 072-9 D-DB (Q50 Nr. 502)
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 4089.0.072
ex 80 50 979 5011-9
Schweden, 23.01.2016

Fotograf: Leif Jakobsson
 

Update
24.01.2016




   
80 80 980 9 073-7
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 4.0xx.1.0xx (?)
ex 80 50 979 2811-5
Herst. RAW Leipzig 1989/093 (für das Fahrgestell)
Niedersedlitz, 11.11.2009

Bildautor: Frieder Bauch
 

Update
06.12.2009




   
80 80 9809 075-2 D-DB
Umformerwagen 273
Umformer-Nr. 4.092.1.019
6 REV EML 20.09.13
ex 80 50 979 6815-5
Cossebaude, 07.11.2013

Bildautor: Thomas Salomon
 

Update
10.11.2013




   
80 80 980 9 092-7
Wagen für Umformer 273
Umformer-Nr. 5.109.0.082
ex 80 50 979 8039-7
Angermünde, 12.01.2012

Bildautor: Maik Gentzmer
 

Update
20.01.2012




   
unbekanntes Umformer-Fahrgestell
Bsw Neustrelitz
Fa.Nr. 040
Leipzig-Engelsdorf, 24.10.2009

Kann jemand anhand der Fa.Nr. eine Wagennummer zuordnen?
 

Update
06.12.2009




   
unbekanntes Umformer-Fahrgestell
Bsw Rostock
Fa.Nr. 078
Leipzig-Engelsdorf, 24.10.2009

Kann jemand anhand der Fa.Nr. eine Wagennummer zuordnen?
 

Update
06.12.2009




noch mit DR-Nummer
80 50 975 4705-6
Synchron-Umformer
Umformer-Nr. 42
Bsw Rummelsburg
Berlin-Rummelsburg, 19.10.2003
 

Update
29.11.2009




   
80 50 979 1418-0
Synchron-Umformer
Umformer-Nr. 4028.0.028 Bsw Rummelsburg
Berlin-Rummelsburg, 19.10.2003
 

Update
29.11.2009




   
80 50 979 4906-1
Synchron-Umformer
Umformer-Nr. 5099.0.077
Niedersedlitz, 09.09.2009

Bildautor: Frieder Bauch
 

Update
06.12.2009







Seitenanfang

zurück zur letzten Seite