Schienengebundene Geräte

Scheinbar gibt es ein neues Nummernsystem für (selbstfahrende) schienengebundene Geräte. Erstmals auf der InnoTrans 2012 in Berlin habe ich diese Nummern auf scheinbar "normalen" Anschriftentafeln gesehen. Die Nummer besteht aus einem G (für Gerät!?) einer vierstelligen "Gattungsnummer" und einer dreistelligen laufenden Nummer, z.B. G 9783 042. Der Aufbau dieser Nummern erscheint wie eine gekürzte Version der ebenfalls neuartigen Nummern für Sonderfahrzeuge nach UIC-Richtlinie 438-4, wobei die ersten vier Ziffern (99 80) weggelassen wurden. Auch werden Selbstkontrollziffern anscheinend nicht angeschrieben. Im genannten Beispiel ist die "9" (analog zur fünften Ziffer bei den Sonderfahrzeugen nach UIC 438-4) gesetzt, die "7" würde für nicht in Züge einstellbare und nicht selbstfahrende Fahrzeuge, die "8" für Traktions-, Transport- und Energiefahrzeuge und die "3" für Transportfahrzeuge stehen. Tatsächlich handelt es sich bei dem hinter der Nummer stehenden Fahrzeug um einen Transportanhänger T5025.

Einziger mir bislang bekannter Unterschied zum Nummernsystem für Sonderfahrzeuge gemäß der UIC-Richtlinie 438-4 ist die Nummerierung der Zweiwegegeräte, bei denen es sich meines Erachtens nicht um schienengebundene Geräte im eigentlichen Sinne handelt. Demnach müsste die vorletzte Ziffer der Gattungsnummer eine "0" sein, was bei den Geräten jedoch anscheinend abweichend gehandhabt wird. Augenscheinlich werden hier die letzten beiden Ziffern der Gattungsnummer analog dem Verwendungszweck der Sonderfahrzeuge vergeben, können also "10" bis "99" lauten, nicht jedoch (wie bei Zweiwegefahrzeugen nach UIC 438-4 üblich) "00" bis "09".

Die vorstehenden Ausführungen basieren lediglich auf meinen Beobachtungen und sind deshalb rein spekulativ. Ich wäre daher dankbar, wenn sich weitere Informationen zu diesem neuen Nummernsystem finden lassen.

Registriernummer
Bezeichnungen
G 9783 Gleisbauanhänger T5025
G 9915 Zweiwege-Minibagger Wacker Neuson 8003
G 9935 Oberleitungs-Verlegeeinheit
G 9936 Zweiwegehubarbeitsbühne 4'AXE / ELAN
G 9983 Transporteinheit UTE 400 / Gleisbauanhänger CT-520
G 9033 Baggerarmverlängerung AV2 W


















Seitenanfang

zurück zur letzten Seite